Seiten

Freitag, 26. Januar 2018

Geburtstagskarte Cake Crazy Aquarelll :)

Anfang der Woche hatte ein lieber Freund Geburtstag :)
Ganz klar das ich da eine Karte basteln musste,
dafür habe ich das Stempelset Cake Crazy verwendet.
Die Texte wurden in weiß auf Aquarellpapier embosst
und dann mithilfe der Stempelkissen und einem Wassertankpinsel in Szene gesetzt ;)
Auch den Umschlag habe ich passend bestempelt.

Die Idee für die Karte stammt allerdings nicht von mir.
Ich habe sie hier bei Steffi gesehen und wollte sie schon ewig nachbasteln,
jetzt war der perfekte Zeitpunkt dafür :)


Im inneren befand sich eine kleine süße Starbucks-Geschenkkarte
und wie man sieht, habe ich die Farbkombination auch davon übernommen :)
passt also alles zusammen.

 
Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Savanne, Flüstereweiß und Türkis
Stempel: Stampin' Up! "Cake Crazy"
 Stempelkissen: Stampin' Up! Curry-Gelb, Türkis und Lagunenblau,
Tsukineko Versamark
Sonstiges: weißes Embossingpulver
Canson XL Watercolor Papier
Create a Smile - Cool Cuts Double Stitched Rectangles



Montag, 22. Januar 2018

Kleine Geschenktütchen :)

Am Freitag war ich seit Ewigkeiten mal wieder auf einer Tupperparty :D
Es war so ein lustiger Abend :)
Und wenn ich irgendwo eingeladen bin,
bringe ich zu 95 % auch ein kleines Goodie mit ;)
Deshalb habe ich für die beiden Gastgeberinnen kleine Geschenktütchen gebastelt.


 Diese habe ich aus Kraftpapier mit der BigShot ausgestanzt,
in Kombination mit Calypso und Farngrün finde ich das super schön :))

(Schönes Kraftpapier zu bekommen fand ich alllerdings etwas schwierig...
Ich habe das hier verwedet, weil ich den Braunton sehr mag.
Mit meinem Drucker lässt es sich allerdings leider nicht bedrucken,
dafür nehme ich dann immer das hier.)


Für die Dekoration der Tütchen habe ich das Stempelset (mit den passenden Framelits)
Orchideenzweig verwendet und ich bin total verliebt :))
Dieses Set ist erst vor kurzem bei mir eingezogen,
obwohl es mir als der aktuelle Jahreskatalog 2017-2018 raus gekommen war
direkt aufgefallen ist - keine Ahnung warum ich so lange gewartet habe!
Denn es ist wirklich wunderschön :))
Die einzelnen Blütenblätter habe ich auf Aquarellpapier in weiß embosst
und dann mit den Markern in Calypso & Farngrün und dem Wassertankpinsel ausgemalt.
Bei mir wird im Moment alles embosst und ausgemalt :D ich bin im Wahn :DD

Die Tütchen haben ein Maß von ca. 10 x 7,5 x 3 cm
sehen auf dem Bild hier viel größer aus.
Im Inneren befand sich eine selbst gemachte mini Donut-Seife (leider kein Foto)
und ein kleiner Anhänger mit dem Stempelset "Party Pandas" welches es aktuell in der Sale-A-Bration gibt.


Da die beiden Pandas lieben, ist der kleine Kerl sehr gut angekommen :)
Den Panda hatte ich auf Schrumpffolie gestempelt,
per Hand ausgeschnitten (Framelits gibt es ja leider nicht)
und dann wurde er geschrumpft :D

Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Flüsterweiß
 Kraft- (s.o.) und Aquarellpapier (Canson XL Watercolor) 
Stempel: Stampin' Up! "Orchideenzweig", "Beste Wünsche" (SAB) und "Party Pandas" (SAB)
 Stempelkissen: Stampin' Up! Calypso, Tsukineko Versamark
Sonstiges: Stampin' Up! Stampin' Write Marker in Calypso und Farngrün,
 Ombré Geschenkband in Calypso,
Lawn Fawn - Goodie Bag Die, Schrumpffolie



Sonntag, 14. Januar 2018

Blog Hop – Frühjahr-/Sommerkatalog :)

Das Team StampinClub hat wieder einen Bloghop vorbereitet.
Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken
und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen.
Unser Blog Hop steht unter dem Motto Frühjahr-/Sommerkatalog.


Ich habe mich heute für das Stempelset "Zauberhafter Tag" mit den passenden Framelits entschieden.
Es gibt einige schöne Stempel im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog,
aber die Reihe "Märchenzauber" ist wirklich niedlich ♥
und ich liebe es im Moment Stempelmotive zu kolorieren :))


Den Drachen habe ich in weiß embossed und dann mit den Stampin’ Write Markern
in den In Colors 2017-2019 und einem Wassertankpinsel koloriert,
ich habe die Farben Sommerbeere und Puderrosa verwendet.

Den Hintergrund habe ich mit der ebenfalls neuen "Struktur-Paste in Silber"
und den Dekoschablonen Muster-Mix gestaltet.

Den Stempelabdruck habe ich sowohl in weiß als auch in schwarz embossed,
es hat gefühlte Stunden gedauert bis ich mich entscheiden konnte :DDD
Mir gefallen beide, was meint ihr?


Die Karte sieht auf den ersten Blick recht schlicht aus,
aber wenn man dem Drachen auf den Bauch drückt,
dann speit er Feuer :))


Ich hoffe meine Idee hat euch gefallen :)
und jetzt hüpft mal schnell weiter zu den anderen Teilnehmern des des Blog Hops,
dort könnt ihr euch weitere tolle Ideen ansehen ;)
Ihr seid nun bei mir (Lisa Feldhaus) klickt einfach auf den nächsten Namen auf der Liste.




Montag, 27. November 2017

DIY Beton "Adventskranz" - diesmal in Gold ;)

WAHNSINN! Diesen Sonntag ist schon der erste Advent... 

Mein Beton-Kupfer "Adventskranz" vom letzten Jahr ist sehr gut bei euch angekommen ;)
Hier der Beitrag dazu :)
 Die liebe Deborah wollte auch gerne einen haben, allerdings in Gold - kein Problem.

Meine Silikonbackformen vom TEDi die ich letztes Jahr verwendet habe,
hatte ich natürlich verwahrt, Beton hatte ich noch genug da
und Blattmetall in Gold sowieso :D
Es konnte also direkt los gehen ;)

Die Kupfermuffen habe ich in der unteren Hälfte wieder mit lufthärtender Modelliermasse verschlossen, 
damit der flüssige Beton nicht auslaufen kann.
Da der Adventskranz allerdings Gold und nicht Kupfer werden sollte,
habe ich die Muffen anschließend mit Anlegemilch bestrichen
und mit dem goldenen Blattmetall "beklebt".
Das hat super funktioniert :)
Ich hatte erst überlegt goldene Sprüh- oder Acrylfarbe zu verwenden,
das hatte ich aber beides nicht da
und so passt der Goldton auch perfekt zu den Verzierungen auf dem Beton ;)

Und so sieht der fertige Adventskranz aus 


Auf der 2 sind dieses Mal goldene Sterne,
das finde ich etwas schöner als meine Schneeflocken,
denn die waren eigentlich etwas zu filigran für meine "Buchbindefolien-Schablonen".
Und auf der 4 sind etliche kleine Punkte :))
das hatte Deborah sich gewünscht und ich finde das sieht wirklich total hübsch aus!

Es war gar nicht so einfach so eine passende Holzscheibe zu bekommen...
Diese ist jetzt auch wieder von Action wie meine vom letzten Jahr ;) allerdings etwas größer.

Hier noch einmal beide nebeneinander :)


Mir gefällt meiner auch immernoch richtig gut 
und ich freue mich schon ihn diese Woche aufzustellen :))