Donnerstag, 13. März 2014

Gute Besserung

Eine gute Freundin von mir quält sich seit Anfang der Woche mit einer bösen Bronchitis rum :(
Deshalb dachte ich mir, muss ich ihr doch wenigstens eine kleine "Gute Besserung-Karte" schicken.


Den kleinen Umschlag vorne auf der Karte habe ich mit dem "Envelope Punch Board" von Stampin' Up! gemacht,
die Maße sind 8,4 x 8,4 cm und der erste Falz ist bei 3,1 cm.
In dem kleinen Umschlag befindet sich eine Milka "Naps" mini Schokolade ;)

Den Umschlag für die Karte an sich habe ich ebenfalls mit dem "Envelope Punch Board" gemacht.
Für die farbige Einlage misst man von der Spitze der abgerundeten Lasche bis in die Ecke der Lasche 
(dunkel blaue Linie - ich hoffe mit der Skizze kann man erkennen was ich meine).

 
Bei mir waren das 9,2 cm, dann schneidet man sich ein Quadrat mit 9,2 x 9,2 cm zurecht.
Dieses legt man bei 0 cm bei dem "Envelope Punch Board" an und liest den Wert in Inch ab -
das waren bei mir 3 5/8 Inch. Danach muss man 1/8 Inch davon abziehen, legt das Papier also bei 3 1/2 Inch an und stanzt - 
genauso mit der gegenüberliegenden Seite.
Zum Schluss muss nur noch die Spitze ebenfalls abgerundet werden und dann passt die Einlage perfekt in den Umschlag :)

Verwendete Materialien
Cardstock: Stampin' Up! - Aquamarin, Petrol, Flüsterweiß und Cremeweiß
Stempelkissen: Stampin' Up! Petrol
Stempel: Lawn Fawn "Milo's ABCs" und Penny Black "Stuck on You"
Blumenstanze: "Itty Bitty" von Stampin' Up!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen