Montag, 28. September 2015

Schlüsselanhänger Oktoberfest

Heute mal wieder etwas, was mit Hilfe meiner Nähmaschine entstanden ist  ;)
Wie hier schonmal gezeigt, habe ich ein paar Schlüsselanhänger genäht.

Dieses mal allerdings etwas schmaler,
(der für meine Tante hatte 25 mm Breite und die jetzt nur 20 mm)
was mir sogar etwas besser gefällt :)


Der Anlass war, das ich nächste Woche mit drei Mädels 
und natürlich den dazugehörigen Partnern zum Oktoberfest gehe ;)
Nicht das "Richtige", sondern "Bochums erstes Oktoberfest"...
Ich bin mal sehr gespannt :D 
Vor zwei Jahre waren mein Schatzi und ich zum Oktoberfest in München 
und hatten dort sehr viel Spaß :D
Ich denke nicht das man das in Bochum damit vergleichen kann,
da ja auch einfach die ganze "Theresienwiesn Atmosphäre" fehlt.
Aber ich freu mich trotzdem total mein Dirndl wieder "auszuführen" :)
Hier in NRW hat man da ja doch nicht so häufig die Gelegenheit zu...

Auf jeden Fall finde ich kleine Erinnerungen, an solche Ereignisse total schön
und deshalb bekommen meine drei Mädels einen Schlüsselanhänger,
passend zur jeweiligen Dirndlfarbe ;) Der Pinke ist meiner^^
Eigentlich wollte ich erst Armbändchen machen,
gefiel mir aber alles irgendwie nicht :D
und dann habe ich mich umentschieden.
Im Endeffekt ist so ein Schlüsselanhäger auch noch besser,
da man ihn im Alltag nutzen kann ;)


Für solche schönen Schlüsselbänder braucht man übrigens keine großen Nähkenntnisse
und man könnte auch super gut Reststücke verwenden (Gurtband geht dafür auch total gut).
Hierfür hatte ich jetzt dunkelbraunes Kunstleder verwendet,
welches auf der Rückseite eine schwarze Filzseite hat.
Ich finde dadurch ist die rückseitige farbige Naht auch nochmal ein kleiner Eyecatcher
(kann man hier auf dem Foto leider nicht sooo gut erkennen..)
Auf das Kunstleder habe ich dann mit einem einfachen Zick-Zack Stich und einem farbig passenden Garn,
Webband mit dem schönen Namen "Alpenliebe" drauf genäht :)
Zum Schluss macht ihr einfach einen Schlüsselband Rohling mit Hilfe einer Zange dran
und fertig ist das gute Stück ;)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen