Mittwoch, 23. Dezember 2015

Weihnachtsminis

 Wie im Herbst, gibt es heute auch zwei Minikarten allerdings im Weihnachtslook ;)
 Ich finde sie sind wirklich hübsch geworden :)
Einmal mit Gold und einmal mit Silber embosst,
dazu geweils die passende Kordelschnur aus dem aktuellen SU Herbst-/Winterkatalog.

 Dank der lieben Renate habe ich jetzt auch endlich Schnitteinstellungen, 
mit denen ich es schaffe filigrane Motive auszuschneiden...
Letztes Jahr zu Weihnachten habe ich mir die Silhouette Portrait gegönnt 
und so langsam werden wir endlich warm miteinander.

Ich muss sagen das ich anfangs wirklich große Schwierigkeiten hatte :(
z.B. hatte ich zuerst die normale Schneidematte verwendet,
von der es nicht möglich war, das Papier in einem Stück wieder abzubekommen.
Jetzt mit der Schneidematte "leichte Klebkraft" funktioniert das einwandfrei.

Zu Weihnachten bekomme ich von meinem Schatzi das Plotter Anleitungsbuch "Frisch Geschnitten
und ich hoffe das dies letzte Unklarheiten beseite schafft.
Ich werde davon berichten.

So :D Nun aber die Karten ;)
 Wenn man genau hinschaut, sieht man das beide Motive nicht ganz perfekt geschnitten wurden.
Bei dem großen Hirsch ist das Geweih etwas fusselig und bei der anderen Karte
sind die Schneeflocken auch nicht ganz sauber geschnitten :(
Klar darf man nicht vergessen das der Kreis in der Höhe (also mit Aufhänger) 
eine Länge von 6 cm hat, was auch wirklich ziemlich klein ist.
Aber naja ich denke mir das ich das wahrscheinlich manchmal auch zu kritisch sehe,
möchte es halt perfekt haben wenn ich was verschenke...
Die beiden Beschenkten haben sich aber sehr gefreut :)


Für den pertrolfarbenen Cardstock habe ich das silberene Embossingpulver
und die silberne Kordel verwendet.


Und hier bei Chili dann die Kombination mit Gold ;)


Dazu gab es für beide noch eine Tüte selbstgemachte "gebrannte Mandeln".
Die Mandeln habe ich einfach in eine Pergamintüte gegeben.
Oben drauf kam ein Stück Cardstock, was in der Mitte gefaltet wurde.
Die unteren Kanten habe ich mit der alten Wellenkanten-Stanze von SU bearbeitet.
Cardstock und die Tüten wurden dann zusammen getackert (damit ist die Tüte dann auch verschlossen).
Und damit man vorne die Tackernadeln nicht so sieht, habe ich noch etwas Deko drauf geklebt ;)


Verwendete Materialien
Cardstock: Stampin' Up! - Savanne, Flüsterweiß, Pergament, Chili und Petrol 
Stempel: Stampin' Up! "Für Leib und Seele" und Papertrey Ink "Love Lives Here"
Stempelkissen: Tsukineko Versamark und TsukinekoVersaFine Onyx Black
 Sonstiges: Stampin' Up! Embossingpulver in Silber & Gold und Kordelschnur in Silber & Gold
 Die Ilexzweige sind wieder von Wycinanka.
Silhouette: "christmas tree tag" und "forest tag" by Sophie Gallo



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen