Donnerstag, 18. Februar 2016

Erstes T-Shirt :D

Ich weiß der letztes Post ist jetzt schon über einen Monat her :( 
Aber irgendwie komme ich im Moment zu nichts...
Selbst wenn ich etwas Kreatives mache, reicht die Zeit dann meistens nicht mehr um es zu fotografieren.
 
Meine Nähmaschine habe ich seit ca. einem Jahr regelmäßig in Gebrauch
(nachdem sie jahrelang - da die ersten Nähversuchen nicht so klappen wollten - im Schrank stand),
obwohl ich dieses Hobby aufgrund von Zeitmangel doch noch recht stiefmütterlich Pflege.
Mir macht das Nähen wirklich Spaß :) allerdings ist ein Bastelprojekt meistens etwas schneller umgesetzt 
als zuerst mühseliges Schnittmuster kleben, übertragen, schneiden...
Ich hasse es :D Nähen macht Spaß aber auf die Vorarbeit könnte ich gerne verzichten! Naja ;)

Letztes Jahr zum Geburstag habe ich zur Erweiterung meiner normalen Nähmaschine
eine Overlockmaschine bekommen :) Die ist zum Kleidung nähen auch wirklich super.
 
Leider muss ich zugeben das ich sie aufgrund des Zeitproblems bisher nur für einen Pulli
(der nicht so toll geworden ist :D warum musste das erste Kleidungsstück auch direkt ein Pulli mit Kaputze sein :D), den Poncho für meine Mami - den ich euch auch noch zeigen wollte... - 
und für ein T-Shirt, was mein Schatzi zum Geburstag bekommen hat (23.01.) benutzt habe.

Das besagte T-Shirt ist wie ich finde eigentlich ganz gut geworden, natürlich noch lange nicht perfekt.
Schatzi hatte nicht wirklich Lust auf Fotos :D Und das Licht war auch nicht so der Knaller...



Der Schnitt ist das "Männershirt Max" von pattydoo.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen