Montag, 30. Mai 2016

Aufbewahrungstipps - Teil 4: Stempel und wie ich den Überblick behalte :D

Heute der letzte Teil meiner Reihe "Aufbewahrungstipps" ;)
Meine Stempel! ♥ 

Bei mir wohnen die Stempel in/auf zwei Besta Regalen :D (von Ikea) mit 20 cm Tiefe.
Das passt perfekt für die SU Stempel und so sieht das ganze dann aus:


Was es mit den Kreisen unten auf den DVD-Boxen auf sich hat, hatte ich am Ende von Teil 3 schonmal erwähnt.
-bunter Kreis, heißt dass ich dazu passend eine Stanze oder Dies habe
- und der schwarze Kreis sagt mir dass es dazu passende Dies gibt und die mit in der DVD Box sind

Oben drauf sind meine Stempelkissennachfüller und die Herbst-/Weihnachtsstempelsets, (alphabetisch sortiert)
die man ja nicht unbedingt das ganze Jahr über gebrauchen kann ;)


In dem oberen Besta habe ich in dem kleinen Fach alle "Blumenstempelsets" :D
und in dem größeren Fach sind die Stempel einfach alphabetisch sortiert,
hier A bis H (I bis Z ist dann in dem unteren Besta)


Hier in dem unteren Besta in dem großen Fach also I bis Z
und die Project Life Stempelsets extra
("Perpetual Birthday Calender" ist zwar kein richtiges Project Life Set, hat aber die ganzen Monate).
In dem oberen kleinen Fach sind meine SU Hintergrundstempel.
(In den CD-Hüllen rechts daneben sind Stempel von Papertrey Ink)



Der Titel von Teil 4 lautet ja: Stempel und wie ich den Überblick behalte
da möchte ich jetzt natürlich auch noch kurz drauf eingehen ;)

Ich nutze eine Exceltabelle die Tina von "Kleinerhase-Stempelnase" erstellt hat,
die könnt ihr euch unten in ihrem Beitrag runter laden.
In der die ich für mich nutzte, sind natürlich nur alle Stempel aufgelistet die ich auch habe.

Die Zeile mit der Katalogseite habe ich entfernt, da es viele Stempelsets eh nicht mehr gibt
und mir auch eigetlich Wurst ist wo die im Katalog zu finden sind :D
Dafür habe ich die Zeilen: Stanze, Dies, Textstempel, Hintergrund, männertauglich und Blumen ergänzt,
weil mir das beim Basteln und in der Art wie ich die Stempel aufbewahre, beim finden hilft ;)
Und wenn ich jetzt z.B. eine Karte für eine Hochzeit basteln will,
dann kann ich die Zeilen nach einem "x" bei Hochzeit filtern
und bekomme dann nur die Stempelsets angezeigt die zu diesem Thema passen.
Für mich wirklich super praktisch :) Danke an Tina für das zur Verfügung stellen ;)


Hinter der Tür von dem unteren Besta sind meine Stempel die nicht von SU sind.


Also alles Photopolymerstempel und die müssen vor Sonnenlicht geschützt gelagert werden
(sonst werden sie spröde).
Ich verwende total gerne die Tjena Kästen, zwei Stück passen super nebeneinander ins Besta Regal.
In dem rechten bewahre ich die Stempel in A6 Größe auf,
also von Mias Stempelküche, Dani Peuss (Klartextstempel), Neat and Tangled, Mama Elephant, Simons Says Stamp, Lawn Fawn, Clearly Besotted Stamps und so weiter :D


Diese Stempel sind immer zwischen zwei Windradfolien, auf einer Pappe in einer Tüte^^
 Da die Tüten immer sehr schnell einreißen weil die Stempel auf den Milimeter genau da rein passen...
habe ich die Stempel alle einheitlich in Tüten im A6 Format gepackt.


Dazu klebe ich einfach die Folie auf der die Stempel besfestigt sind direkt auf der Pappe fest,
dann schneide ich meistens den Hersteller oben ab (weil es sonst etwas lang für die A6 Tüten wäre)
und dann kommt das abgeschnitte Stück + das Stempelset in die Tüte.

Die Tüten kaufe ich für kleines Geld (0,79 € für 50 Tüten!) bei Action im Laden.
Von den meisten dieser Stempelsets habe ich auch die passenden Dies, 
die dann in dem "dunkelblauen" Ordner sind.
(Genaueres dazu in Aufbewahrungstipps - Teil 3)


Von einigen oben schon genannten Herstellern gibt es auch kleine Stempelsets,
die habe ich dann in dem linken Tjena Kasten,
zusammen mit den Stempelsets die sehr lang sind (ca. 20 cm, also nicht hochkant in die andere Kiste passen)
wie die von My Favorite Things und ganz hinten die Hintergrundstempel die nicht von SU sind
(sondern Hero Arts, My Favorite Things, etc.)


Joa und damit bin ich auch mit meiner Reihe "Aufbewahrungstipps" durch,
ich finde Ordnung ist für die Kreativität total wichtig...
Wie gesagt das sind alles Systeme die für mich super funktionieren, für jemand anders aber vielleicht gar nicht ;)
Ich hoffe ihr konntet etwas für euch mitnehmen und bei Fragen meldet euch gerne bei mir.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen