Montag, 27. November 2017

DIY Beton "Adventskranz" - diesmal in Gold ;)

WAHNSINN! Diesen Sonntag ist schon der erste Advent... 

Mein Beton-Kupfer "Adventskranz" vom letzten Jahr ist sehr gut bei euch angekommen ;)
Hier der Beitrag dazu :)
 Die liebe Deborah wollte auch gerne einen haben, allerdings in Gold - kein Problem.

Meine Silikonbackformen vom TEDi die ich letztes Jahr verwendet habe,
hatte ich natürlich verwahrt, Beton hatte ich noch genug da
und Blattmetall in Gold sowieso :D
Es konnte also direkt los gehen ;)

Die Kupfermuffen habe ich in der unteren Hälfte wieder mit lufthärtender Modelliermasse verschlossen, 
damit der flüssige Beton nicht auslaufen kann.
Da der Adventskranz allerdings Gold und nicht Kupfer werden sollte,
habe ich die Muffen anschließend mit Anlegemilch bestrichen
und mit dem goldenen Blattmetall "beklebt".
Das hat super funktioniert :)
Ich hatte erst überlegt goldene Sprüh- oder Acrylfarbe zu verwenden,
das hatte ich aber beides nicht da
und so passt der Goldton auch perfekt zu den Verzierungen auf dem Beton ;)

Und so sieht der fertige Adventskranz aus 


Auf der 2 sind dieses Mal goldene Sterne,
das finde ich etwas schöner als meine Schneeflocken,
denn die waren eigentlich etwas zu filigran für meine "Buchbindefolien-Schablonen".
Und auf der 4 sind etliche kleine Punkte :))
das hatte Deborah sich gewünscht und ich finde das sieht wirklich total hübsch aus!

Es war gar nicht so einfach so eine passende Holzscheibe zu bekommen...
Diese ist jetzt auch wieder von Action wie meine vom letzten Jahr ;) allerdings etwas größer.

Hier noch einmal beide nebeneinander :)


Mir gefällt meiner auch immernoch richtig gut 
und ich freue mich schon ihn diese Woche aufzustellen :))



Sonntag, 5. November 2017

Blog Hop – Funkelzauber Weihnachtsglanz :))

Das Team StampinClub hat wieder einen Bloghop vorbereitet.
Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken
und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen.
Unser Blog Hop steht unter dem Motto Funkelzauber Weihnachtsglanz


Heute ist es bei mir ganz schlicht ;)
Ich habe mich wirklich gefreut, das in dem aktuellen Herbst-Winterkatalog von Stampin' Up!
wieder die kleinen "Umschläge in 3 x 3 Inch" zu finden sind.
Diese gab es schonmal und ich war echt traurig als sie aus dem Programm genommen wurden.
In Kombination mit den "Mini Pizzaschachteln" auch richtig toll :))

Ich liebe Kärtchen im Format 7,5 x 7,5 cm ♥
drei Stück bekommt man aus einem DIN A4 Bogen
und sie sind einfach ideal, wenn man mal nicht so viel Text zu schreiben hat.
Wie z.B. Weihnachten :)
Ein Geschenk wird bei mir immer mit einem Anhänger verziert
und der Beschenkte bekommt noch eine Karte mit lieben Worten in die Hand :)

Dieses kleine Kartenset ist heute entstanden



Die Karten können natürlich einzeln verschenkt werden,
aber ich finde mit der "Mini Pizzaschachtel" ist es auch eine schöne Kleinigkeit zu Nikolaus ;)

Obwohl ich die klassische Weihnachtskombi Rot-Grün-Gold sehr mag,
ist es diesmal schlicht Blau-Weiß-Silber ;)
 und alles mit Schneeflocke :D
Dafür habe ich die "Thinlits Formen Flockenreigen",
"Textured Impressions Prägeform Schneekristall"
und die "Metallic-Schneeflocken" verwendet.
Ich habe ganz bewusst auf einen Text auf der Vorderseite verzichtet,
weil ich finde das die kleinen Kärtchen ohne schicker aussehen ;D

Ich hoffe meine Idee hat euch gefallen :)
und jetzt hüpft mal schnell weiter zu den anderen Teilnehmern des des Blog Hops,
dort könnt ihr euch weitere tolle Ideen ansehen ;)
Ihr seid nun bei mir (Lisa Feldhaus) klickt einfach auf den nächsten Namen auf der Liste.



Freitag, 20. Oktober 2017

25-jähriges Dienstjubiläum

Gestern hat ein lieber Kollege sein 25-jähriges Dienstjubiläum mit einem leckeren Frühstück gefeiert ;)
Da er schon mal seinen Urlaub in Frankreich verbringt,
habe ich ihm ein paar Macarons gebacken.
Diese wurden hübsch verpackt mit einem Designerpapier in Frankreichfarben ;D
Passend dazu gab es noch eine Karte für die Glückwünsche :)
 

Den Erlenmeyer- und Rundkolben habe ich aus Transparentpapier ausgestanzt,
damit es etwas aussieht wie Glas ;)
Der Nachteil bei Transparentpapier ist allerdings, das man jeden Kleber durch sieht.
Deshalb habe ich die Kolben durch meinen "Xyron Sticker Maker" geschickt,
damit ist der Kleber gleichmäßig auf der kompletten Rückseite und somit nicht sichtbar :)
Genauso gut könnte man das Transparentpapier mit den "Mehrzweckaufklebern" von Stampin' Up!
versehen und die Kolben dann stanzen ;)

Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Aquamarin, Flüsterweiß, Glutrot, Marineblau,
Transparentpapier und Silberfolie
Designerpapier: Stampin' Up! "Maritime Muster"
Stempel: Stampin' Up! "Du bist..."
 Stempelkissen: Tsukineko Versamark
Sonstiges: Embossingpulver Silber, Nuvo Crystal Drops "Morning Dew",
Stampin' Up! "Framelits Große Zahlen", Sizzix "Framelits Tickets"
und My Favorite Things "Die-namics Chemistry"




Samstag, 14. Oktober 2017

Stempelkissenaufbewahrung :)

Wie ich meine Stampin' Up! Stempelkissen bisher aufbewahrt habe,
hatte ich euch hier und hier schonmal gezeigt.

Tja was soll ich sagen :D alles voll und ich hatte keinen Platz mehr für die aktuellen InColors.
Also habe ich mich doch entschieden den "Color Caddy" von SU zu kaufen.
Dort haben 48 Stempelkissen Platz,
vorher konnte ich in meinen 3 Varianten zusammen 40 Stück unterbringen
 und jetzt sind sogar noch ganze 2! Plätze frei :DD


Dadurch ist auch der Platz auf der Fensterbank frei geworden
und ich wollte eine schöne Aufbewahrung für meine Distess Oxide Inks ♥
Für Hintergründe sind die einfach der HAMMER! :))
Hier hatte ich euch zwei Karten damit gezeigt.

Diese standen dort vorher einfach gestapelt neben den kleinen SU Türmen,
nicht besonders praktisch...
Und so sehen sie jetzt in ihrem neuen Zuhause aus :))



Ich bin total happy :D
und ich habe auch hier noch 3! Plätze frei ;D
mal gucken welche Farben als nächstes raus kommen...
Dazu hatte ich keine Anleitung sondern habe einfach "frei Schnauze" drauf los gebastelt,
natürlich so grob ausgemessen wie viel Platz ich brauche
und das es noch auf die Fensterbank passt ;D
Ich habe wieder die 2 mm dicke Graupappe von Boesner verwendet
und diese einfach nur mit Acrylfarbe schwarz angemalt,
das sieht hübscher aus und gibt auch zusätzlich noch etwas Stabilität.



Mittwoch, 11. Oktober 2017

Geburtstagsset :)

Es war wieder soweit, meine liebe Kollegin Sandra hatte Geburtstag :)
Die Karte vom letzten Jahr könnt ihr hier sehen.

Dieses Jahr gab es ein kleines Geschenkset ;)
Sandra hat sich den tollen Papierschneider von SU gekauft
und für mich gehört das Falzbein einfach dazu! :D
Ohne würde ich überhaupt nicht mehr zurecht kommen.

Also habe ich dafür eine kleine Matchbox Verpackung gebastelt.
Passend gab es einen Notizblock (den kann man schließlich immer gebrauchen),
die Anleitung dazu findet ihr bei Jasmin allerdings habe ich die Maße verändert ;)
(und auch für die Rückseite ein Blatt Designerpapier eingebunden)
dazu natürlich noch eine Geburtstagskarte.


Und weil mir der Notizblock so gut gefallen hat,
habe ich noch zwei weitere für meine Bastelverbündeten gebastelt :))


Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Saharasand, Chili, Meeresgrün, Flamingorot und Flüsterweiß
Designerpapier: "Gänseblümchen" und "Muster & Motive"
Stempel: Stampin' Up! "Happy Birthday Gorgeous" und "Momente wie diese"
 Stempelkissen: Stampin' Up! Marineblau, Chili, Meeresgrün und Flamingorot
Sonstiges: Stampin' Up! Thinlits "Happy Birthday " und "Blütenpoesie",
Framelits "Stickmuster" und "Famose Fähnchen",
1 1/4" Kreisstanze, 1" Kreisstanze, 
das Herz ist aus den Itty Bitty Akzenten, Mini Zierdeckchen



Sonntag, 17. September 2017

Blog Hop – Danke :)

Das Team StampinClub hat wieder einen Bloghop vorbereitet :)
Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken
und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen.
Unser Blog Hop steht unter dem Motto Danke – Merci – Thanks!

Ich war für meinen Beitrag auf den letzten Drücker :D
Eigentlich hatte ich was anderes im Kopf,
aber wie das manchmal so ist - holt einen die Realität wieder ein.
Wegen meiner zweiten Hochzeitspapeterie habe ich im Moment wenig Zeit,
aber ich wollte es mir nicht nehmen lassen an dem BlogHop teilzunehmen.

So genug gequasselt :D hier also meine Karte ;)
Sry für die recht schlechte Qualität, Tageslicht gab es keins mehr^^
Aber so kann ich mich schon mal an den kommenden Herbst
und die Schwierigkeit vernünftige Fotos zu machen gewöhnen...


Das Stempelset "Bella & Friends" stand bisher unbenutzt im Regal,
dabei musste ich es unbedingt haben (obwohl ich eher der Katzentyp bin :D)
Heute kommt es also zum Einsatz, zusammen mit dem Spruch aus "Von großer Bedeutung".
Außerdem habe ich das Designerpapier "Frohes Fest" aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog verwendet,
welches sich prima das ganze Jahr nutzten lässt ;)

So jetzt aber schnell weiter mit euch, zu den anderen Teammitgliedern :))
Ihr seid gerade bei mir: Lisa Feldhaus




Montag, 11. September 2017

Hochzeitspapeterie Nummer 2.1 ;D

In 2016/2017 hatte ich zwei Aufträge für eine Hochzeitspapeterie :)
der zweite Auftrag war allerdings die erste Hochzeit.

Die Einladungskarten dazu findet ihr hier.
Was sonst noch so entstanden ist, möchte ich euch natürlich auch nicht vorenthalten ;)

Die Farben waren Kraft mit Vanille und etwas Rosa.
Als erstes die Kirchenhefte




Innen befand sich noch ein Taschentuch für die Freudentränen ;)


Als Gastgeschenke gab es kleine Reagenzgläser gefüllt mir Salz und Pfeffer.
Was ich besonders schön fand, der Schleier am Salz war ein Reststück vom Brautkleid ♥



Zum Schluss die Speise-/Getränkekarten, ganz klassisch in Herzform aus Pergament :)


So sah das ganze dann auf dem Tisch aus ;)
Dieses Foto hat mir netterweise Angelina zur Verfügung gestellt,
da wir auf der Hochzeit leider nicht dabei sein konnte :((
Als wir den Termin erfahren hatten, war der Urlaub schon gebucht...

Liebe Sinje, lieber Dennis,
es war wirklich schön ein Teil Eurer Hochzeit sein zu dürfen,
ich danke Euch für Euer Vertrauen.
Es hat mir viel Spaß gemacht :)
Für Eure gemeinsame Zukunft wünsche ich euch alles alles Gute und ganz viel Liebe ♥



Montag, 4. September 2017

Shadow Box Karte Anleitung :)

Da meine "Shadow Box Karte" vom letzten Bloghop ganz gut bei euch angekommen ist,
möchte ich euch eine kleine Anleitung natürlich nicht vorenthalten ;)
Vom Prinzip her ähnelt sie der Pop Up Box Karte, nur das es keine Laschen gibt.

Aus einem DIN A4 Bogen bekommt ihr zwei Shadow Box Karten raus,
dazu in der Länge auf 29 cm kürzen und in der Breite bei 10,5 cm halbieren.

Hier eine Übersicht zu den Falzmaßen:


Das 1 cm Stück ist die Klebelasche ;)
Vor dem zusammen kleben solltet ihr allerdings ein Fenster in das vordere 10 cm Stück stanzen
und es ist auch einfacher das Winterstädtchen vorher zu befestigen.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim nachbasteln und bin gespannt auf eure Werke :))



Sonntag, 27. August 2017

Blog Hop – Vorschau Herbst-/Winterkatalog :))

Bereits nächste Woche Freitag erscheint der neue Herbst-/Winterkatalog von Stampin' Up!
Wahnsinn :D
Aber so jetzt nach meinem schönen Sommerurlaub
freue ich mich auch schon total auf Herbst und Winter :)

Um euch einen kleinen Einblick auf die tollen Produkte die da kommen werden zu geben,
hat das Team StampinClub einen Bloghop vorbereitet. 
Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken 
und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen ;)
Unser Blog Hop steht unter dem Motto Vorschau auf den Herbst-/Winterkatalog!


Mein besonderes Augenmerk habe ich auf die Edgelits Formen Winterstädtchen gelegt,
da war ich einfach sofort verliebt ♥
Passend dazu gibt es im Produktpaket mit 10 % Rabatt auch ein Stempelset,
welches ich allerdings nicht besitze.

Als erstes möchte ich euch eine Karte zeigen, die ich mit den tollen Edgelits gebastelt habe :)


Der Spruch stammt aus einem Stempelset vom letzten Jahr
welches aber in den aktuellen Jahreskatalog 2017-2018 übernommen wurde,
es heißt "Weihnachtsstern".


Dann habe ich noch eine kleine "Shadow Box Karte" gebastelt,
weil die Edgelits sich dafür wirklich perfekt eignen :))
Das Designerpapier im Hintergrund ist natürlich auch neu und nennt sich Frohes Fest.


Von außen verziert habe ich sie noch etwas mit der Schneeflocke,
aus den neuen Thinlits Formen Flockenreigen die ich auch wunderschön finde :)
Das Fähnchen ist aus dem Stempelset "So viele Jahre" (mit passendem Framelit)
und der Spruch stammt wieder aus "Weihnachtsstern".

Das tolle an der Shadow Box Karte ist, dass sie geklappt in einen klassischen Umschlag passt
und auf der Rückseite ganz normal als Karte beschrieben werden kann ;)




Und freut ihr euch schon auf den neuen Katalog???
Dann hüpft mal schnell weiter zu den anderen Teilnehmern des des Blog Hops
und seht euch weitere tolle neue Produkte und Ideen an ;)
Ihr seid nun bei mir (Lisa Feldhaus) klickt einfach auf den nächsten Namen auf der Liste.




Mittwoch, 23. August 2017

Schule - Klassenraum Deko

Hallöchen zusammen :)
Gut erholt melde ich mich aus meinem Urlaub zurück,
der war leider wirklich überfällig weshalb ich mich hier ziemlich rar gemacht habe...

Unter anderem war ich eine Woche in Kroatien Segeln :))
es war richtig schön warm,
(was man von der Woche die ich in Büsum war nicht behaupten kann...)
das Segeln an sich, hat mir echt gut gefallen
und Kroatien ist ein wirklich schönes Land ;)

Ich zeige euch einfach mal ein paar Bilder für einen kurzen Einblick







Soo jetzt aber wieder zum Bastelthema, bevor ich noch Fernweh bekomme^^
Achja und bevor ich es vergesse :D schaut Sonntag auf jeden Fall wieder vorbei,
denn da gibt es einen BlogHop zum neuen Herbst-/Winterkatalog der nächste Woche Freitag schon erscheint!

Vor kurzem hatte ich eine Anfrage von einer lieben Lehrerin bekommen,
die gerne etwas Deko für ihr Klassenzimmer haben wollte :)

Gewünscht war eine Girlande so wie diese hier
und ein paar größere Schilder.
Alles sollte schön bunt sein und die kleinen süßen Monster von "Your Next Stamp"
durften nicht fehlen ;)



Sowohl die Buchstaben als auch die Monster habe ich mit Abstandsklebepads befestigt ;)








Heute mal viele Bilder und wenig Text :D
Die großen Kreise und auch die Schrift habe ich hier mit meinem Schneideplotter geschnitten,
da ich zum einen nicht so große Kreise für die BigShot besitze (lagen glaub ich bei ca. 15 cm)
und ich so auch die Schriftgröße auf die Kreise anpassen konnte ;)
Hier habe ich die Buchstaben plan aufgeklebt und nur je nachdem
den Monstern etwas 3D Effekt verliehen.

Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Himbeerrot, Ozeanblau, Bermudablau, Olivgrün, Osterglocke,
Kürbisgelb, Glutrot, Flüsterweiß und Tafelpapier
Strathmore Bristol Smooth für die Monster
Stempel: Your Next Stamp "Silly Monsters" mit den passenden Dies,
C.C. Designs "Meoples Meow-lloween" und Stampin' Up! "Gift from the Garden"
 Stempelkissen: Stampin' Up! XXX
Für die Monster auf den Schildern habe ich meine Zig Clean Color Real Brush Marker verwendet
und für die auf der Girlande die Prismacolor Premier Colored Pencils
Sonstiges: Stampin' Up! "Framelits Formen Stickmuster" und "Framelits Große Buchstaben",
My Favorite Things "Die-namics Stitched Rounded Rectangle STAX"



Freitag, 14. Juli 2017

Geburtstagskarten - Grund zum Feiern ;)

Bei der lieben Kerstin hatte ich letztens zwei Karten gesehen und mich sofort verliebt :D
Deshalb heute mal unter dem Motto "CASE"
Copy And Share Everything - nachmachen und teilen ;)

Minimal abgewandelt, da ich weder das passende Washi Tape,
noch die aktuellen Akzente Herzen und Sterne zuhause habe.



So knallige Farben verwende ich ja eher selten,
oder halt in Kombination mit was dezentem und nicht noch mehr knalligem,
Petrol mit Kürbisgelb und Limette? Unbedingt :)

 Also wie gesagt mir gefallen die beiden Karten total gut
und ich werde mich in Zukunft wohl öfter mal aus meiner "Komfortzone" bewegen ;)

Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! -Kirschblüte, Kürbisgelb, Sommerbeere, Aquamarin, Blauregen,
Petrol und Limette 
Designerpapier: Stampin' Up! Metallic Glanz
Stempel: Stampin' Up! "Happy Birthday Gorgeous", "Borderettes"
 Stempelkissen: Stampin' Up! Kirschblüte, Sommerbeere und Tsukineko Versamark
Sonstiges: Stampin' Up! Thinlits "Happy Birthday" und "Für Feier-Tage"
Wood Veneer Hearts & Arrows von Studio Calico



Freitag, 7. Juli 2017

Karte zur Firmung

Heute endlich mal wieder eine Karte ;D

Eine der Bräute dieses Jahr wird vor der Hochzeit noch gefirmt,
jetzt wollte sie eine Freundin fragen ob sie ihre Firmpatin wird und brauchte dafür eine Karte.
Die Empfängerin mag Pink ;) und ich hatte mal wieder Lust auf Aquarell.

Hier hatte ich schonmal Karten mit den tollen Blümchen gestaltet :)

Das Stempelset ist leider schon lange nicht mehr erhältlich,
das war eins meiner ersten von Stampin' Up!
Damals hatte ich noch keine BigShot und hatte mir somit auch die passenden Framelits nicht gekauft
und irgendwann als es das Set schon eine Weile nicht mehr gab,
(ich die Framelits zu kaufen verpennt hatte...)
fand ich diese super reduziert im "Clearance Rack"
Da hatte ich mich gefreut :))
Es lohnt sich also auch dort immer mal vorbei zu schauen ;)
Jetzt für Weihnachten und das kommt schneller als einem lieb ist...
habe ich mich z.B. mit dem " Projektset Drauf und dran" ausgestattet,
das es dort für nur 10,80 € - anstatt letztes Jahr im Herbst-/Winterkatalog für 27 € zu kaufen gibt.

Sooo jetzt aber zurück zur Karte :DD


Und innen musste auch noch ein Blümchen rein :)


Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Flüsterweiß und Wasabigrün
Canson XL Watercolor Paper Pad
Designerpapier: Das schöne Papier mit der Holzprägung ist von Hero Arts :)
und war im August Kit 2016 enthalten
Stempel: Stampin' Up! "Secret Garden", Danipeuss "Klartext Lara Alphabet"
 Stempelkissen: Stampin' Up! Wassermelone, Wasabigrün und Tsukineko Versamark
Sonstiges: Embossingpulver in Kupfer,
die Taube ist eine Stanzform für die BigShot von CraftEmotions



Dienstag, 4. Juli 2017

Turnbeutelliebe :)

Nach wie vor finde ich meinen Melonenturnbeutel total super :)
hier kannst du ihn dir ansehen.
(hier der den ich für meine Schwägerin in Spe genäht hatte :D)
Sehr praktisch für mich ist er besonders beim Inliner fahren.

Letzten Samstag war der erste JGA der beiden Hochzeiten dieses Jahr
und da ich doch ein paar Sachen mit mir rum schleppen musste
(wie z.B. meine momentanen lieblings Cupcakes die ich fürs Picknick gebacken hatte)
wollte ich ein etwas schickeres/nicht so sportliches Modell :)

Passend dazu hatte ich einige Zeit vorher einen Stoff bei eBay entdeckt und mich sofort verliebt ♥
 mein Schatzi meinte er erinnert ihn an ein Sofakissen einer alten Dame,
aber Männer haben bei sowas eh keine Ahnung! :D

Hier also mein neuer Turnbeutel


Im unteren Bereich habe ich Wildlederimmitat vernäht
und beide Stoffe mit einer kupferfarbenen Paspel optisch von einander getrennt ;)

Dadurch das wir Mädels uns alle darauf geeinigt hatten ein schwarzes T-Shirt zu tragen
passte er wirklich perfekt zu meinem Outfit :)

Verwendete Materialien 
Schnittmuster: Turnbeutel Josie
Stoffe: "Oma" :D Rosenstoff
Schwarzer Stoff für Kordelzug, Halteschlaufen und Innenbeutel
Alcantara Wildlederimmitat und Kupferpasel
Die Kordel ist von hier, der Preis ist übrigends unschlagbar! :))


Für die Braut hatte ich ein weißes T-Shirt mit goldener Flexfolie beflockt,
wie das aussah möchte ich euch auch nicht vorenthalten ;) 


Und hier noch ein Bild meiner besagten lieblings Mini-Cupcakes :D Yummiyummi!


Das Rezept der Red Velvet Cupcakes und für die super leckere Vanille-Creme,
ja ich weiß das da eigentlich ein Frischkäse Frosting drauf gehört ;p



Mittwoch, 14. Juni 2017

Flohmarkt ;)

Hallöchen zusammen :)
ich wollte nur noch einmal anmerken das ich noch ein paar tolle Artikel bei Kleinanzeigen drin habe,
unter anderem zum Beispiel das schöne Stempelset "Painted Petals".
 
 

Dazu gab es von Stampin' Up! auch ein Produktvideo.
Vielleicht ist ja etwas für dich dabei ;) Hier einfach mal nachsehen.

Liebe Grüße
Lisa

Dienstag, 13. Juni 2017

Gute Besserung mit Erdbeeren ;)

Eine liebe Arbeitskollegin von mir wollte gestern in den Urlaub fahren,
sie hat sich jetzt aber am Wochenende den Zeh gebrochen :(
Also musste unbedingt eine "Gute Besserung-Karte" her und da sie mir schrieb,
dass sie sich aber jetzt gerne noch Erdbeeren auf dem Markt holen würde,
habe ich das ganze kombiniert ;)
Frische Erbeeren hätten einen Versand per Post wohl leider nicht überlebt :D

Hier also meine Karte zur Aufmunterung :)
Ich finde die neue InColor "Limette" ist eine wirklich tolle Farbe, so sommerlich frisch.


Auf dem Foto sieht der embosste Stempelabdruck nach Kupfer aus, es ist aber Gold ;D

Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Flüsterweiß, Limette und Savanne
Stempel: Stampin' Up! "Fresh Fruit" und "Designer-Grußelemente"
 Stempelkissen: Hero Arts Ombré Ink "Light to Red Royal", "Lime to Forever Green",
Mama Elephant "Sunshine" Pigment Ink und Tsukineko Versamark
Sonstiges: Stampin' Up! "Framelits Stickmuster", Embossingpulver in Gold
und Mini Zierdeckchen



Donnerstag, 1. Juni 2017

Hauptkatalog 2017-2018 :)

Es ist soweit :) der neue Hauptkatalog 2017-2018 ist ab sofort gültig!
Hier habe ich euch die aktuelle pdf-Datei eingestellt ;)

Und jetzt im Juni bekommt ihr bei einer großen Bestellung noch zusätzlich 40 € geschenkt.


Hier die für Juni gültige Übersicht der Shoppingsvorteile ;)


Das heißt, bei einer Bestellung von 400 € bekommst du zum einen die 12 % Shopping-Vorteile,
das macht 48 € und aufgrund der Aktion bekommst du noch 40 € oben drauf.
Das sind zusammen also 88 € Shopping-Vorteil,
für die du dir beliebige Artikel aus dem aktuellen Katalog aussuchen kannst :)

Unter anderem auch die tollen neuen Gastgeberinnen Stempelsets,
diese können nicht regulär gekauft werden, 
sondern nur von dem Geld was sich durch deine Shoppingvorteile ergibt.
 
Meine Favoriten sind definitiv "Stadt, Land, Gruß" (S. 222)
 
 
und "Tranquil Tulips" (S. 223)


Leider gibt es auch eine schlechte Nachricht, es haben sich unerwartete Lieferverzögerungen ergeben.
Deshalb werden die folgenden Artikel voraussichtlich erst ab der Woche vom 12. Juni bestellbar sein:
  • Zitrone, Elementstanze
  • Produktpaket Lemon Zest (Mit Holzblöcken)
  • Produktpaket Lemon Zest (Für transparente Blöcke)
  • Sonne, Stanze
  • 2-1/4″ (5,7 cm) Kreis, Stanze
  • Dekobordüre, Stanze
  • Runder Karteireiter, Stanze
  • Produktpaket Kurz Gefasst (Englisch)
  • Produktpaket Kurz Gefasst (Französisch)
  • Produktpaket Kurz Gefasst (Deutsch)
  • Produktpaket Kurz Gefasst (Niederländisch)

Wenn du noch Fragen hast, melde dich gerne bei mir ;)
Ansonsten wünsche ich dir jetzt viel Spaß beim stöbern in dem tollen neuen Hauptkatalog 2017-2018.