Donnerstag, 2. Februar 2017

Pop Up Box Karte :) "rechteckig"

Hallo ihr Lieben :)
meine Güte ist wieder viel Zeit vergangen...

Eigentlich wollte ich euch ja unbedingt noch meine tollen Weihnachtskarten zeigen :(
Aber der Dezember war wieder so furchtbar stessig und voll,
das an fotografieren gar nicht zu denken war
und ich froh war das alle Karten noch vor Weihnachten das Haus verlassen hatten.
Naja der Drops ist gelutscht.

Dieses Jahr will ich mit dem Basteln für Weihnachten mal eher anfangen, 
direkt anfang Herbst - zumindest habe ich mir das fest vorgenommen :D
 
 Ich habe so viele Projekte auf meiner To-Do Liste und heute fange ich mal mit einer Pop Up Box Karte an ;)
Wirklich ewig will ich die schon basteln. 
Anleitungen gibt es im Internet genug (und schwer ist es auch nicht), 
allerdings gefällt mir diese quadratische Form nicht so gut.
Deshalb ist meine rechteckig geworden und auch nicht so groß :)

Oft wird diese ja aus einem DIN A4 Bogen gemacht,
so wie Birka das hier in dem Video sehr schön zeigt ;)
Bei meiner Variante bekommt man aus einem DIN A4 Bogen sogar zwei kleine süße Box-Karten raus,
dazu in der Länge auf 29 cm kürzen und in der Breite bei 10,5 cm halbieren.

Hier eine Übersicht zu den Falzmaßen:

 

Die Kanten habe ich noch mit einem Bordürenstanzer bearbeitet :)
Dazu hat mich die Ende Februar von Lawn Fawn erscheinende Stanzform für die Big Shot inspiriert,
diese schneidet nämlich auch eine Pop Up Box Karte mit Wellenkante ;)
Allerdings wird die ca. 33 € kosten...
Da sind auch noch ein paar süße Deko Dies mit bei, aber das brauche ich nicht.

Hier einmal mit einer Wellenkante aus einem Die-Set,
oder mit einer Wellenkanten-Bordürenstanze - was ich glaub ich schöner finde,
da man nicht diese "Druckstellen" vom Stanzen im Papier hat.


So genug gequasselt :D
Hier also meine Pop Up Box Karte in rechteckig :)
Zugeklappt kommt sie in einen Umschlag (das Standardformat passt hier) 
und sieht recht unscheinbar aus:


Aber aufgeklappt sieht sie dann so aus:



Mir gefällt sie so richtig gut :)
Und verschickt wird sie an eine Freundin die im Moment viel um die Ohren hat.

Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Saharasand, Olivgrün, Wassermelone, Kischblüte, Flüsterweiß
und Strathmore Bristol Smooth
Stempel: MFT "Ewe Are the Best" + passende Dies
Stampin' Up! "Aus der Kreativkiste"
 Stempelkissen: Stampin' Up! Schwarz,
Marker in Wassermelone und Kirschblüte
Zig Clean Color Real Brush Marker
Sonstiges: Für die Wellenkante Stampin' Up! Thinlits "Tortenstück"
Paper Smooches "Clouds" und "Pocket" Dies,
Impression Obsession "Button" Dies und Fiskars Bordürenstanzer für die Wiese



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen